Spannkupplungen

Mechanische oder pneumatische Kupplungen

WST Standard Spannkupplung ADX

pneumatisch betätigt

  • zum Auf- und Abwickeln bahnförmiger Materialien
  • mit Expansionsreifen, je nach Wickelhülsenbreite versetzbar
  • Spannen von Wickelhülsen aus Karton-, Stahl- oder PVC
  • Grundkörper aus Aluminium
  • wahlweise mit oder ohne Anschlag für die Wickelhülse
  • Luftzuführung axial, radial oder beidseitig
Details / Beispiele

WST Standard Spannkupplung ADX

Mit einem Spannbereich von 148-158 mm werden die Spannkupplungen, je nach Wickelhülsenbreite, paarweise auf eine vorhandene Spannwelle, z. B. vom Typ SWX, SWY oder auf eine blanke Trägerwelle aufgeschoben und festgeklemmt.

Je nach Durchmesser der Spannwelle bzw. Trägerwelle, können die Klemmschalen standardmäßig von 40-75 mm ausgedreht werden. Sondergrößen werden auf Anfrage angeboten.

Eine Druckluftpistole befüllt die Kupplung mit 5-7 bar durch das radial oder axial angeordnete Schnellentlüftungsventil. Über einen Spiralschlauch lassen sich mehrere Kupplungen miteinander verbinden, so dass nur auf einer Seite die Luft zugeführt werden muss.

Beispiele

Beispiel: Spannkupplung ADX
  • pneumatische Spannkupplung für 6“(152,4mm) Wickelhülsen
  • Grundkörper aus Aluminium mit Expansionsschlauch und Klemmschalen
  • Spannbereich 148-155 mm

WST Standard Spannkupplung SK

mechanisch betätigt

  • zum Auf- und Abwickeln bahnförmiger Materialien
  • gut geeignet für hohe Rollengewichte
  • Selbstzentrierung bei unterschiedlichen Wickelhülsendurchmessern möglich
  • variable axiale Positionierung möglich
  • Montage auf bestehende Trägerwellen
  • unterschiedliche Wickelhülsendurchmesser können mit einer Kupplung gespannt werden
  • Grundkörper aus Stahl
  • Wechselklemmhülsen wahlweise aus Kunststoff, Aluminium oder Stahl
Details / Beispiele

WST Standard Spannkupplung SK

Die Spannkupplungen SK werden im Allgemeinen auf vorhandene Trägerwellen aufgesetzt und befestigt, wobei sie axial frei positionierbar sind. Das Spannen der Wechselklemmhülsen erfolgt mit Hilfe eines Hakenschlüssels oder einer Rändelmutter. Dies ermöglicht das Fahren von Wickelhülsen mit großen Durchmessertoleranzen auf einer Spannkupplung.

Sollen Wickelhülsen mit verschiedenen Durchmessern zum Einsatz kommen, können Wechselklemmhülsen bis zu einem Durchmesser von 400 mm geliefert werden.

Beispiele

Beispiel: Spannkupplung SK
  • mechanische Spannkupplung mit Wechselklemmhülse und Ringblattfeder
  • spannen und entspannen der Spannschalen mechanisch durch Rändelmutter betätigt
  • Spannbereich 74 -84 mm

Sprechen Sie uns an...

Wir beraten Sie gern

Zur Kontaktseite